Eine innovative Theorie besagt, dass unser Gehirn von Geburt an mit einem vielfältigen Repertoire an Aktivitätsmustern ausgestattet ist, anstatt ein unbeschriebenes Blatt zu sein. Dieses bahnbrechende Verständnis wirft ein neues Licht darauf, wie wir unsere Umgebung wahrnehmen und darauf reagieren.

mehr lesen